Kundenstimmen

Das berichten Betreiber und Trainer über den EMS-Sprayer:


Hans Vogel, Birdiefit Hannover:


"Das ewige Sprühflaschen Pumpen hat endlich ein ENDE! Der EMS-Sprayer ist nun seit drei Monaten tadellos im Einsatz. Die Handhabung ist einfach, das Design ist Klasse - ein Eycatcher mit der LED-Beleuchtung. Die Lieferung war zügig und der Service freundlich!

Wir haben nun mehr Zeit für unsere Kunden und mit dem "Impfen" des Wassers eine hygienischen Vorteil gegenüber dem Wettbewerb. Insgesamt eine wirklich gute Investition!" 

 

Marcus Huppertz, Körperformen Köln Ehrenfeld:


"Allein die Zeitersparnis mit dem EMS-Sprayer ist die Investition wert! Trainer sowie Mitglieder sind vom EMS-Sprayer absolut begeistert und niemand möchte mehr darauf verzichten. Zum hygienischen Aspekt muss hier noch erwähnt werden, dass wir seit dem Einsatz des Sprayers das Problem der bekannten "Geruchsbelästigung" der Westen komplett beseitigt haben. Vielen Dank auch hierfür liebes EMS-Sprayer-Team!"

 

 

Inga Jurgele, EMS-Lounge Haßloch:


"Monatelang haben wir unsere Westen und Gurte mit Rumpflaschen befeuchtet. Das ging nur bis zu einer gewissen Mitgliederanzahl ganz gut. Ausserdem wollen wir unseren Kunden warme Elektroden und warmes Sprühwasser bieten, sodass wir alle halbe Stunde zum Wasser holen gegangen sind und dabei auch noch sehr, sehr viel Wasser verschwendet haben.

Jetzt haben wir den EMS-Sprayer, der für uns wirklich eine überragende Arbeitserleichterung darstellt. Mit dem EMS-Sprayer werden die Elektroden in wenigen Sekunden mit warmen Wasser vorbereitet. Danke für diese Entwicklung und Arbeitserleichterung - ich kenne keine bessere Lösung! Auch die Mitarbeiter sind damit sehr happy und können sich z.B. wesentlich besser auf das Kundengespräch konzentrieren!"

 

 

 

Roger Appert, you are EMS Personal Training:


„Wir haben lange überlegt, ob wir den EMS-Sprayer kaufen sollen oder wie bisher täglich 15 bis 20 mal zu pumpen.

Um Argumente für unsere Investition zu schaffen, haben wir die Zeit gemessen, welche wir fürs Pumpsprayer füllen und aufpumpen benötigen. (inkl. zum Waschtisch laufen und auf Warmwasser warten)

Dies ergab, dass wir pro halbe Stunde, also ein Doppeltraining, ca. 2,5 Minuten benötigen, was uns oft auch in Stress gebracht hat! Wenn wir dies mit 15 Trainings-Slots multiplizieren, kommen wir auf fast 40 Minuten pro Tag, in welchen wir völlig stressfrei sind und uns um die Kunden kümmern können.

Somit ist der EMS-Sprayer unsere beste Investition der letzten Zeit! Vielen Dank Achim"

 

Nico Fortenbacher, Bodystreet Herrenberg:


„NIE MEHR OHNE!!!!!!" lautet das Feedback von Nico Fortenbacher von der Bodystreet Herrenberg. " Der EMS-Sprayer ist eine super geniale Erfindung, die uns unseren Arbeitsalltag extrem erleichtert! Kein lästiges Pumpen mehr, und wenn ein Trainer mal alleine ist bleibt er Dank der zeitsparenden Elelektrodenvorbereitung trotzdem im Zeitplan. Das LED-Licht ist der Hammer - ein absoluter Hingucker, der bei unseren Kunden super ankommt. Immer warmes Wasser und damit warme Elektroden - es ist ein Traum!!"

Andreas Schramm, Körperformen Füssen:


„Super praktischer, hygienischer und zeitsparender Einsatz! Unsere Mitglieder sind immer wieder begeistert, wenn wir ihnen die mit dem EMS-Sprayer vorgewärmten EMS-Elektroden anlegen. Nicht nur die Funktion begeistert uns und unsere Kunden, sondern auch das Design des EMS-Sprayers. Die Filterung des Wassers und der aktive Keimschutz haben bei uns in kürzester Zeit eine deutliche Verbesserung beim Thema Kalk und Geruchsbildung erzielt! Das Highlight Nummer eins bleibt aber: NIE MEHR MANUELL PUMPEN!" 

Ferdinand Pongracz, HiEdison Wien:


„Kernleistung bei HiEdison ist EMS-Personal-Training! Essentiell wichtig ist dabei ist, dass sich unsere Coaches voll und ganz den Belangen unserer Kunden und der Trainingsbetreuung widmen können! Zur zeitsparenden Vorbereitung der Elektroden setzen wir den EMS-Sprayer ein. Das bei klassischen Pumpsprühflaschen erforderliche Auffüllen und Aufpumpen entfällt komplett und zum Einsprühen unserer Elektroden benötigen wir nur noch einen Bruchteil der Zeit! Optisch fügt sich der LED-beleuchtete EMS-Sprayer perfekt in unser Studioambiente ein. Die Investition für den EMS-Sprayer ist zudem wesentlich geringer ausgefallen, als die Kosten für einen alternativen Sprühschlauch mit festem Wasseranschluss an der Hausinstallation!" 

 

Roy Epple, Bodystreet Leonberg:


„Vom EMS Sprayer haben wir von einem Bekannten gehört und waren zunächst recht skeptisch.

Wir hatten zuvor ein anderes Modell, welches mittlerweile jedoch nicht mehr auf dem Markt ist.

Der EMS Sprayer erleichtert unseren Arbeitsalltag sehr stark und bietet unseren Mitgliedern, durch die extra Heizung, ein äußerst angenehmes Gefühl beim Anlegen der Elektroden. Wir sind absolut zufrieden und die Investition hat sich in allen Belangen für uns gelohnt. Herzlichen Dank an Achim Oertel und weiterhin viel Erfolg“

Senden auch Sie uns ihr Feedback zum EMS-Sprayer!